Schneeschuhwandern

Mit der Alternative zum Skifahren die bezaubernde Winterlandschaft erleben

Beim Schneeschuhwandern zu innerer Ruhe

Eine der intensivsten Möglichkeiten, die zauberhafte Winterlandschaft des Lammertals zu erleben, ist das Schneeschuhwandern. Mit großen “Tellern” an den Füßen durchstreifen Sie die Stille der Natur, hören den Schnee leise von den Tannenzweigen rieseln oder entdecken mit etwas Glück frische Tierspuren.

 

Die innere Ruhe finden

Wandern Sie über zugefrorene Bäche, durch verschneite Wälder und mit Schnee überzogene Wiesen. Der Blick auf die verschneiten Gipfel der Salzburger Bergwelt ist Ihr ständiger Begleiter. Egal, ob Ihnen Skifahren einfach nicht liegt oder Sie zwischendurch nach einer Alternative zum Skisport suchen: Beim Schneeschuhwandern durch die unberührte Natur stellen sich innere Ruhe und Balance ganz von selbst ein.

 

Geringer Aufwand, großes Vergnügen

Alles, was Sie benötigen, sind warme Winterbekleidung und feste Wanderschuhe. Schneeschuhe, Stöcke und schützende Gamaschen erhalten Sie in Ihrer Unterkunft oder leihen sich in den Sportfachgeschäften der Region aus. Ob Sie dann auf einem markierten Winterwanderweg oder beim Querfeldeinwandern Ihren eigenen Rhythmus finden, ist Nebensache. Hauptsache ist, dass Sie im Urlaub etwas für Ihre Gesundheit und Ihr ganz persönliches Wohlbefinden tun. Tief durchatmen!

 

Geführte Schneeschuhtouren

Sie sind Anfänger oder fühlen sich in der Gruppe einfach wohler? Kein Problem! Im Lammertal, etwa in Abtenau oder Russbach, führen Sie professionelle Wanderführer auf Schneeschuhen sicher zu den schönsten Aussichtspunkten. Besonders bei einer individuellen geführten Tour finden Sie schnell zu innerer Ruhe und Balance. Legen Sie eine Pause in einer urigen Almhütte oder einem Berggasthof ein und erwärmen Sie sich bei heißen Getränken und hausgemachten Mehlspeisen.

Schneeschuhwandern
Schneeschuhwandern Pause
Schneeschuhwandern Paar
Schneeschuhwandern Abtenau