Bad Ischl

Kultur & Sightseeing · Bad Ischl

Bad Ischl
Bad Ischl
Auböckplatz 5
A-4820 Bad Ischl

Beschreibung

Bei einem Urlaub in Österreich lohnt sich ein Besuch des bekannten Ortes Bad Ischl, der vom Lammertal aus sehr unkompliziert erreicht werden kann. Bad Ischl hat eine ganz besondere Geschichte, denn hier verbrachten zahlreiche Habsburger ihre Sommerfrische, wobei die bekanntesten wohl Kaiser Franz Joseph und Kaiserin "Sisi" waren. Sie residierten in der Kaiservilla, die von einem weitläufigen Park umgeben ist, den die Besucher auf ausgedehnten Spaziergängen erkunden können. Ebenfalls einen Besuch wert ist die Villa des bekannten Komponisten Franz Lehár, die am Lehár-Kai zu finden ist. Bad Ischl verfügt aber auch über zahlreiche Museen, wie beispielsweise das Photomuseum, das Museum Fahrzeug-Technik-Luftfahrt oder das Museum der Stadt Bad Ischl, in dem die Besucher die Möglichkeit haben, in die Stadtgeschichte einzutauchen. Eine empfehlenswerte Aussichtsplattform ist der Siriuskogl mit dem Sinneswunderweg und der Franz-Josefs-Warte, die 185 errichtet wurde. Hier kann man nicht nur das traumhafte Panorama auf die Stadt genießen, sondern auch kulturelle Veranstaltungen und Konzerte besuchen. Ein weiteres Highlight ist eine Führung durch den Casino-Keller, der 400 Jahre alt ist und bis 1908 der Ischler Brauerei gehörte. Der Keller diente der Brauerei und den Bewohnern des Ortes als Kühlschrank, da die Temperatur das ganze Jahr über konstant bei 12 Grad lag.

Öffnungszeiten

Zusätzliche Informationen:

durchgehend geöffnet

Karte

Routenplaner

Startpunkt:
Berechnen